IMPLANTOLOGIE

„Haben Sie eigene Zähne verloren, sind Implantate das Fundament für festen naturgetreuen Zahnersatz. "

„Ich verstehe mein zahnärztliches Schaffen nicht in der Herstellung von Prothesen, sondern in der Therapie, Ihre Zähne wiederherzustellen. Fest und schön, wie es die Natur vorgesehen hat.“
Jörg Gerndt

Wurzeln geben den Halt, der Sicherheit verleiht. Das gilt für das Leben ebenso wie für den Zahn. Deshalb stellen Implantate die optimale Lösung für die Wiederherstellung eines schönen vollständigen Gebisses dar. Als künstliche Zahnwurzeln kopieren sie das Vorbild Natur und verhindern den Rückbau des Kieferknochens an den Stellen, wo sich keine eigene Zahnwurzel mehr befindet. Mit Hilfe von langlebigen, bioverträglichen Implantaten lässt sich jede Form von Zahnersatz sicher befestigen.
Dabei kann z.B. eine einzelne Zahnlücke ohne Beschleifen gesunder Nachbarzähne geschlossen werden, und eine wacklige Prothese erhält ihren sicheren Sitz ebenfalls durch fest verankerte Implantate.
 
„Um mein Implantat zu finden, muß ich immer erst durchzählen. Seit ich die Krone darauf bekommen habe, fühlt es sich wie mein Eigener an!"
Sarah S.

Ob es sich um den Ersatz eines einzelnen Zahnes, die Lösung für größere Lücken oder gar für den gesamten Kiefer handelt – implantierter Zahnersatz läßt sich belasten wie natürliche Zähne und hält bei guter Pflege ein Leben lang.

ÄSTHETISCHE ZAHNHEILKUNDE

„Das perfekte Lächeln "

Wer hätte es nicht gerne, das perfekte Lächeln? Oft führen schon kleine Behandlungen wie das Entfernen von Kaffee, Tee- oder Nikotinbelägen zu neuem Glanz. (zur Prophylaxe) Mittels verschiedener Methoden des Zahnaufhellens (Bleaching) können wir dafür sorgen, dass Sie bald wieder ein strahlendes Lächeln zeigen können. Moderne Keramiken und Composites machen es uns heute möglich, Ihren eigenen Zähnen als auch Ihrem neuen Zahnersatz ein perfektes natürliches Aussehen zu geben. Zahnbegradigungen und das Schliessen von Lücken sind durch kurzzeitige und unsichtbare kieferorthopädische Behandlungen als auch durch die Verblendung mit hauchdünnen Veneers aus Keramik in minimalinvasiver Ausführung möglich. Nicht nur die Zähne, sondern auch Ihr Zahnfleischverlauf spielt eine entscheidende Rolle im ästhetischen Erscheinungsbild. Ist das Zahnfleisch an einzelnen Zähnen deutlich zurückgegangen, können wir durch kleine parodontalchirurgische Eingriffe den Zahnfleischverlauf harmonisieren und verlorengegangenes Gewebe wieder aufbauen. Zu Beginn einer ästhetischen Rekonstruktion steht das beratende Gespräch, in dem wir Ihre Wünsche aufnehmen und eine Ästhetikanalyse durchführen

ZAHNERSATZ

„Feste Zähne geben Lebensfreude und Sicherheit "

Sind natürliche Zähne nicht vorhanden oder verloren gegangen, sollten sie zügig ersetzt werden. Zum einen, um die Ästhetik und die Kaufunktion wieder herzustellen, zum anderen aber, um Folgeschäden zu vermeiden. Fehlt nämlich ein benachbarter oder gegenüber liegender Zahn, können sich schnell Zahnkippungen, -wanderungen, Knochenabbau, Kiefergelenksbeschwerden, ja selbst Gesichtsasymetrien entwickeln.

In unserem hauseigenen Zahntechnischen Meisterlabor stellen wir Ihren individuellen, stabilen und ästhetisch hochwertigen Zahnersatz her. Wir verwenden Materialen geprüfter biologischer Verträglichkeit und fertigen auf höchstem Qualitätsniveau.

Der beste Zahnersatz ist der, den man als solchen weder sieht noch fühlt."
Jörg Gerndt

KIEFERORTHOPÄDIE

„Gerade Zähne"

für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
Korrekturen der Zahnstellung sind in jedem Alter möglich. Neben der Behandlung von Kindern und Jugendlichen haben wir uns auf die ganzheitlich zahnärztliche Behandlung von Erwachsenen spezialisiert.

Ihre Gründe für eine kieferorthopädische Behandlung können vielseitig sein. Leichte oder starke Zahn- oder Kieferfehlstellungen, Nichtanlagen (fehlende Zähne), Ästhetische Korrekturen, funktionelle Gründe (falscher Biß), Kiefergelenksprobleme (CMD), Zahnaufrichtungen vor geplanten Implantationen und prothetischen Versorgungen oder gleich mehrere gleichzeitige Gründe.
Für die Therapie kommen herausnehmbare Apparaturen „lose Zahnspangen“ oder festsitzende Zahnspangen „Brackets" in Betracht.

Da unsere Praxis einen implantologischen Schwerpunkt hat, können wir die Behandlung besonders schnell mit kieferorthopädischen Schrauben durchführen. Dieses moderne Verfahren ermöglicht mit Hilfe intraossär verankerter Schrauben kleinere und schneller wirksame Apparaturen. Das kann die Behandlungsdauer und die Kosten reduzieren.

ANGSTPATIENTEN

„entspannt beim Zahnarzt"

Angst ist ein häufiges Gefühl beim Zahnarztbesuch. Einige Menschen haben allerdings übermässig viel Angst, die sogenannte Zahnarztphobie. Auf die Ängste dieser Patienten gehen wir besonders ein.
Wir nehmen uns viel Zeit, um Sie richtig Kennenzulernen. Bei der Erstuntersuchung werden die erforderlichen zahnärztlichen Untersuchungen durchgeführt. Im anschliessenden Beratungsgespräch entscheiden wir nach Ihren Bedürfnissen über die notwendige Behandlung.
Während der eigentlichen Behandlung können Sie dann entspannen. In vielen Fällen ist bereits die vertrauensvolle Atmosphäre in unserer Praxis hilfreich, um die Behandlung erfolgreich durchzuführen. Vielen Patienten hilft auch die Möglichkeit, die Behandlung jederzeit unterbrechen zu können. Selbstverständlich führen wir Ihre Behandlung weitestgehend schmerzfrei durch. Anspruchsvolle Behandlungen können wir im leichten Dämmerschlaf (Sedierung) durchführen oder Sie verschlafen die Behandlung komplett in Narkose. Hierfür kommt unser erfahrener Narkosearzt Dr. Aders (Anästhesist) in die Praxis.

KIEFERGELENKSERKRANKUNGEN-CMD

„Auf den Biß kommt es an "

Haben Sie häufig morgens Kopfschmerzen?
Knackt Ihr Kiefergelenk beim Essen oder Gähnen?
Hat Ihnen ihr Partner schon einmal gesagt, daß Sie nachts mit den Zähnen knirschen?

Auf die Zähne beißen müssen wir alle mal – aber eigentlich sind unsere Zähne zum Kauen da ...

Pressen oder Knirschen Sie häufig mit Ihren Zähnen können erhebliche Schmerzen sowie Schäden an Zähnen oder Zahnersatz, am Zahnhalteapparat, an der Kaumuskulatur und am Kiefergelenk die Folge sein.

Die Therapie

Fehlende oder gekippte Zähne, schlecht sitzender oder abgenutzter Zahnersatz oder krankhafte Veränderungen des Kauapparates sind neben Streß häufige Ursachen für das im Fachjargon als „Cranio Mandibuläre Dysfunktion“ bezeichnete Krankheitsbild.
Um die geeignete Therapie für Sie zu ermitteln, müssen wir zuerst die Ursache für Ihre Funktionsstörung finden. Mit Hilfe der Funktionsdiagnostik werden die krankhaften Veränderungen des Kauapparates ermittelt, um danach die geeignete Therapie einzuleiten. So läßt sich genau bestimmen, wo Probleme bestehen und wie wir Ihnen helfen können!

PARODONTOLOGIE

„Wehret den Anfängen." Ovid  – So wußten es schon die alten Römer.

Bloß nicht warten, bis der Zahn wackelt! Wenn das Zahnfleisch beim Zähneputzen blutet oder gerötet und geschwollen ist, leiden Sie wahrscheinlich an einer Gingivitis.
Diese zwar unangenehme, aber vergleichsweise harmlos beginnende Erkrankung, ist in Wahrheit heimtückisch, denn schnell kann eine Erkrankung des gesamten Zahnhalteapparates – im Volksmund Parodontose – daraus werden.
Unbehandelt führt diese nach wenigen Jahren zu Zahnfleischrückgang, Knochenabbau und Zahnlockerung. Ist es einmal soweit gekommen, hat selbst der gesündeste Zahn kaum eine Chance mehr.
Besonders Menschen, die regelmäßig Hormonpräparate einnehmen, Raucher, Prothesenträger, Diabetiker und Patienten, die unter chronischen Allgemeinerkrankungen leiden, sollten ihrem Zahnfleisch gesteigerte Aufmerksamkeit widmen.

Die Therapie

Was aber tun, wenn das Zahnfleisch zurück geht oder es beim Zähneputzen blutet? Oberstes Ziel der Therapie ist die Erhaltung oder die Reparation des vorhandenen Zahnhalteapparates und der Funktionsfähigkeit der Zähne. Professionell behandelt können Sie schon bald wieder kraftvoll zubeißen!

ZAHNERHALT

„Naturgetreue Restaurationen "

Kleine Löcher, unschöne Verfärbungen, beginnende Schäden an Ihren Zähnen beseitigen wir mit modernen und schonenden Methoden völlig unsichtbar.

Kein Zweifel - der Zahn der Zeit nagt an Jedem. Und zuerst sieht man es meist an den Zähnen. Schon bei Kindern können feine Risse im Zahn auftreten, die wir dann durch Versiegelungen schützen müssen. Haben wir es erst mit Karies zu tun, muss sofort konsequent gehandelt werden. Für die Füllungen nutzen wir biologisch verträgliche und ästhetisch anspruchsvolle Materialen, die wir Ihren individuellen Bedürfnissen anpassen.

PROPHYLAXE

„Nichts ist so gut wie Ihre eigenen gesunde Zähne"

„Gesund beginnt im Mund“. „Vorbeugen ist besser als reparieren“. Diese und ähnliche Volksweisheiten sind uns allen bekannt. In der zahnmedizinischen Prophylaxe geht es sogar um weit mehr als die Vermeidung von Karies (Zahnfäule) und Parodontose (Zahnfleischentzündung). Hätten Sie z.B. gewusst, dass die Zahl von Herzinfarkten und Schlaganfällen bei Menschen mit Parodontose deutlich erhöht ist? Dabei ist die Prophylaxe als wichtigste Maßnahme zur Vermeidung gravierender gesundheitlicher Probleme so einfach wie angenehm für Sie.
Wir haben in unserer Zahnarztpraxis eine eigene Prophylaxeabteilung, die Ihnen ein individuelles Prophylaxekonzept nach den medizinischen Anforderungen erstellt.

Alle halbe Jahre eine professionelle Zahnreinigung

Sicher putzen Sie regelmäßig Ihre Zähne, aber auch die beste Pflege hat ihre Grenzen, da sich nicht alle Beläge im häuslichen Zahnpflegealltag entfernen lassen. Bei der halbjährlichen „Inspektion" Ihrer Zähne sollten Sie deshalb auf die professionelle Zahnreinigung mit Politur und Fluoridierung nicht verzichten. Das Ergebnis ist weit mehr als nur eine optimale Ästhetik und persönliches Wohlbefinden – regelmäßig professionell gereinigt, geben die glatten, geschützten Zahnflächen den gefährlichen Mundbakterien keine Chance mehr und das Karies- und Parodontoserisiko wird deutlich reduziert.

 

Sprechzeiten
Mo., Di., Do. 08:00-13:00 Uhr Mi., Fr. 08:00-14:00 Uhr
Mo., Do. 14:45-18:00 Uhr Di. 15:00-19:00 Uhr
und nach Vereinbarung
praxis@zahnarzt-gerndt.de
Telefon: 0211-71 18 937
| Fax: 0211-71 18 926
Hauptstraße 1 • 40597 Düsseldorf
Jörg Gerndt Logo

Implantologie
Ästhetische Zahnheilkunde

Tel: 0211-71 18 937 kostenlos telefonieren mit PeterZahlt.de

zur englischen Seite gehen
Home-Link
Referenzen-Link
Spezialisierungen
Leistungen
Praxisteam
Labor
Kontakt
Impressum